Schlagwort-Archiv: mobilelearning

Tablets in der Schule

Skype-Zuschalte im Seminar "Lernen im Mitmachnetz" Heute hatten wir im Seminar “Lernen im Mitmachnetz” wieder einmal Besuch in Form einer Skype-Zuschalte. Dieses Mal durften wir André J. Spang (@tastenspieler) sowie ein paar SchülerInnen und Schüler einer 11. Klasse der Kaiserin Augusta Schule in Köln begrüßen. André berichtete uns von den dort gemachten Erfahrungen mit dem Einsatz eines Klassensatzes von 30 Tablet-PCs, der seit Februar diesen Jahres fast rund um die Uhr von ca. 40 der insgesamt 70 Lehrerinnen und Lehrern in den unterschiedlichsten Fächern eingesetzt wird. Das Projekt wird auch im Internet dokumentiert. Weiterlesen

„Eckpunkte“ einer Didaktik des mobilen Lernens

Das Lehr- und Forschungsgebiet ‘Didaktische Gestaltung multimedialer Lernumgebungen’ lädt in Kooperation mit dem Bremer Institut für Bildungsforschung – BIBF, dem Institut für Erwachsenen-Bildungsforschung – IFEB und dem Institut für Medien, Kommunikation, Information – IMKI zum Vortrag und zur Diskussion ein:

Wann? – 15. Juni 2010, 18 – 20 Uhr
Wo? –  Uni Bremen, Enrique-Schmidt-Straße, SFG 0150

Prof. Dr. Ben Bachmair (Augsburg) und Dipl. Päd. Maren Risch (Medien+Bildung.com, Mainz) werden von einem Modellprojekt in Rheinland-Pfalz zur Operationalisierung eines kulturökologisches Konzept zum Lernen in mobilen, individuellen und konvergenten Kontexten berichten. Grundlage hierfür bildet das zu Jahresbeginn erschienene Buch Mobile Learning: Structures, Agency, Practices (in Deutschland erst im September 2010). Hierin wird das “Handy als Produkt eines Mobilitätskomplexes verstanden, der im Alltag neue Kulturressourcen hat entstehen lassen. Der Gedanke der Kulturressource legt es nahe, das alltägliche Handy auch in der Schule curricular ernst zu nehmen und in die vom Lehrplan legitimierten Lernprozesse einzubinden.”

Weitere Infos können der offiziellen Vortragsankündigung entnommen werden.

Update 2010-06-15

- hier meine Stichpunkte zum Vortrag – Weiterlesen

[iPhone] Show me your Apps I’ll show you my!

Seit gut drei Wochen darf ich nun ein iPhone 3GS mein Eigen nennen. Natürlich will ich jetzt nicht behaupten, dass ich schon jede App im App-Store kenne (bei über 100.000 auch fast unmöglich), aber ich möchte trotzdem (ähnlich wie Martin Storbeck) meine inzwischen zur dauerhaften Nutzung installierten Apps hier mal kurz vorzustellen.

Der eine oder die andere könnte fragen, was das im e2.0-Blog zu suchen hat? Dem sei entgegnet: das iPhone zählt m.E. ganz klar zu den “MuFuTi’s” unter den mobilen Endgeräten und ist damit in kürzester Zeit zu einem wichtigen Bestandteil meiner persönlichen Lernumgebung (PLE) avanciert. Vielleicht lässt sich hier noch eine interessante App entdecken oder ihr weist mich in den Kommentare noch auf eine Must-Have-App hin.

Jetzt aber zu den Apps, die ich entsprechend der Reihenfolge der einzelnen Homescreens kurz vorstellen möchte. Diese Reihenfolge entspricht im wesentlichen der iTunes-Kategorisierung, die ich (auch in Anlehnung an Martins Beitrag) leicht modifiziert habe. Fett gedruckt sind hierbei vorinstallierte Apps, in Klammern steht der Preis für Gekaufte und im App-Namen verweise ich meist auf die iTunes-Seite, was bei installiertem iTunes diesen öffnen wird. Insgesamt sind es 66 Apps, davon waren 21 vorinstalliert: Weiterlesen

del.icio.us Bookmarks vom 21. September bis 13. Oktober

Dies ist eine Auswahl meiner del.icio.us-Bookmarks vom 21. September bis zum 13. Oktober:

  • Education for All Global Monitoring Report 2009 – Overcoming inequality: why governance matters – "Despite much progress since 2000, millions of children, youth and adults still lack access to good quality education and the benefits it brings. This inequality of opportunity is undermining progress towards achieving Education for All by 2015. Who are these individuals and groups? What are the obstacles they face? How can governance policies help break the cycle of disadvantage and poverty? What policies work? Is education reform integrated into the bigger picture? Is the international community making good on its commitments?" (via @pgrell & @brittavoss)
  • Bildung auf einen Blick 2009: OECD-Indikatoren – Zusammenfassung der OECD-Studie 2009 – vollständige Studie unter: http://browse.oecdbookshop.org/oecd/pdfs/browseit/9609061E.PDF
  • Social networking in scientific conferences – Twitter as tool for strengthen a scientific | e-Learning Blog – "[…] In this paper we ask how Twitter can serve as resource at scientific conferences and support the scientific community. Furthermore we ask if Twitter ads any scientific value to conferences. We chose this year ED-MEDIA conference as example for the use of Twitter at a scientific conference and show how the micro-blogging tool got seamlessly integrated in the well-known communication infrastructure of conferences."
  • Leistungsbeurteilung in Projekten des selbst organisierten Lernens – Eine Handreichung für Lehrpersonen an den Gymnasien des Kantons Zürich: "Dieses Heft schildert Besonderheiten der Leistungsbeurteilung in Unterrichtssequenzen mit selbst organisiertem Lernen (SOL), indem ihre Knackpunkte erläutert, aber gleichzeitig Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt und Materialien beigegeben werden."
  • Das iPhone-Projekt | Projektschule Goldau – "Im Rahmen eines zweijährigen Pilotprojektes erhalten im Schuljahr 2009/2010 alle Kinder einer 5. Klasse der Projektschule Goldau persönliche Smartphones (Modell: Apple iPhone 3G), die sie nach einer Einführungszeit auch nach Hause nehmen und ausserschulisch nutzen dürfen. […] Die Kinder sollen das Gerät innerhalb und ausserhalb der Schule als Teil ihrer persönlichen Lern- und Arbeitsumgebung nutzen und damit emanzipiert und kritisch mit zukünftig immer verfügbarer Informations- und Kommunikationstechnologie (ICT) umgehen lernen."

del.icio.us Bookmarks vom 13. November bis 27. November

Dies ist eine Auswahl meiner del.icio.us-Bookmarks vom 13. November bis zum 27. November:

del.icio.us Bookmarks vom 1. November bis 13. November

Dies ist eine Auswahl meiner del.icio.us-Bookmarks vom 1. November bis zum 13. November: