Schlagwort-Archiv: microblogging

del.icio.us Bookmarks vom 19. Januar bis 27. Januar

Dies ist eine Auswahl meiner del.icio.us-Bookmarks vom 19. Januar bis zum 27. Januar:

del.icio.us Bookmarks vom 21. September bis 13. Oktober

Dies ist eine Auswahl meiner del.icio.us-Bookmarks vom 21. September bis zum 13. Oktober:

  • Education for All Global Monitoring Report 2009 – Overcoming inequality: why governance matters – "Despite much progress since 2000, millions of children, youth and adults still lack access to good quality education and the benefits it brings. This inequality of opportunity is undermining progress towards achieving Education for All by 2015. Who are these individuals and groups? What are the obstacles they face? How can governance policies help break the cycle of disadvantage and poverty? What policies work? Is education reform integrated into the bigger picture? Is the international community making good on its commitments?" (via @pgrell & @brittavoss)
  • Bildung auf einen Blick 2009: OECD-Indikatoren – Zusammenfassung der OECD-Studie 2009 – vollständige Studie unter: http://browse.oecdbookshop.org/oecd/pdfs/browseit/9609061E.PDF
  • Social networking in scientific conferences – Twitter as tool for strengthen a scientific | e-Learning Blog – "[…] In this paper we ask how Twitter can serve as resource at scientific conferences and support the scientific community. Furthermore we ask if Twitter ads any scientific value to conferences. We chose this year ED-MEDIA conference as example for the use of Twitter at a scientific conference and show how the micro-blogging tool got seamlessly integrated in the well-known communication infrastructure of conferences."
  • Leistungsbeurteilung in Projekten des selbst organisierten Lernens – Eine Handreichung für Lehrpersonen an den Gymnasien des Kantons Zürich: "Dieses Heft schildert Besonderheiten der Leistungsbeurteilung in Unterrichtssequenzen mit selbst organisiertem Lernen (SOL), indem ihre Knackpunkte erläutert, aber gleichzeitig Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt und Materialien beigegeben werden."
  • Das iPhone-Projekt | Projektschule Goldau – "Im Rahmen eines zweijährigen Pilotprojektes erhalten im Schuljahr 2009/2010 alle Kinder einer 5. Klasse der Projektschule Goldau persönliche Smartphones (Modell: Apple iPhone 3G), die sie nach einer Einführungszeit auch nach Hause nehmen und ausserschulisch nutzen dürfen. […] Die Kinder sollen das Gerät innerhalb und ausserhalb der Schule als Teil ihrer persönlichen Lern- und Arbeitsumgebung nutzen und damit emanzipiert und kritisch mit zukünftig immer verfügbarer Informations- und Kommunikationstechnologie (ICT) umgehen lernen."

When URL-Shorteners shorten your data

Heute morgen weckte eine Twitter-Nachricht von Michael Wünsch, wonach der Kurz-URL-Dienst tr.im seinen Dienst zum Jahresende einstellt, mein Interesse. In weiser Vorahnung verwies Michael über einen anderen Dienst (bit.ly) auf die Seite von Mashable, wo zu lesen war, dass man nicht nur zum 1. Januar 2010 wegen mangelndem Erlösmodells aufhört, sondern dann auch die bei tr.im erstellten verkürzten URLs nicht mehr funktionieren werden! Da auch ich seit einigen Monaten tr.im zum “Eindampfen” der meist zu langen URLs beim Twittern (max. 140 Zeichen pro Tweet) verwende, warf dies doch einige z.T. grundsätzliche Bedenken bei mir auf:

  1. Was passiert, wenn Spammer die tr.im-Datenbank kaufen und auf Spam oder Malware verlinken?
  2. Werden auch andere URL-Verkürzer über kurz oder lang verschwinden und welchen Dienst soll ich dann wählen?
  3. Welche Folgen hat das Aus für mein persönliches Wissensmanagement bzw. was lerne ich für mich aus dem Shutdown von tr.im?

Weiterlesen

del.icio.us Bookmarks vom 31. März bis 1. Mai

Dies ist eine Auswahl meiner del.icio.us-Bookmarks vom 31. März bis zum 1. Mai:

  • D21-Projektblog » Twitter im Hörsaal – René Scheppler weist in diesem Beitrag auf ein Video von der University of Texas in Dallas hin, in dem die Geschichtsprofessorin Dr. Monica Rankin über den Twittereinsatz in einer ihrer Vorlesungen mit 90 Studierenden berichtet.
  • TwHistory – Geschichte einmal anders: In diesem Projekt wird der amerikanische Bürgerkrieg (genauer die Schlacht um Gettysburg) anhand von Tagebucheinträgen historischer Personen (u.a. Präsident Lincoln) auf Twitter linear nacherzählt. Dabei kann man detailgetreu auch die Kommunikation unter den Personen verfolgen. Wirklich sehr spannendes Einsatzszenario von Twitter (via http://twurl.nl/a46fek).
  • TeachersFirst: Gated Blogs for the Classroom – Tutorial zum Einsatz von Blogs im Unterricht (via http://twurl.nl/k6awk0).
  • Das klicksafe-Lehrerhandbuch – Das klicksafe-Handbuch "Knowhow für junge User" ist eine praxisnahe Einführung in die weiten Felder der Online- und Netzkommunikationen. Aufbauend auf dem Konzept und den Erfahrungen der klicksafe-Lehrerfortbildungen bietet es für Lehrer und Multiplikatoren eine Fülle von sinnvollen Hilfestellungen und praxisbezogenen Tipps für den Unterricht. (via http://twurl.nl/bchu0x)
  • Nine great reasons why teachers should use Twitter | Laura Walker – "What’s the point of Twitter? Why should educators get involved? What difference does using Twitter make? Here are some answers that you might like to share." (via http://tinyurl.com/cgzoh7)

[Lehre] Online-Seminar zu Weblogs & Twitter

In diesem Semester biete ich erstmals das Seminar “Lernen im ‘Mitmachnetz’” im Professionalisierungsbereich: Schlüsselqualifikationen an; dieser ist Teil der Lehrerausbildung an der Uni Bremen. Mit dem Ziel

“Am Ende der Lehrveranstaltung sind die Studierenden in der Lage selbst Lehr-Lern-Szenarien unter Verwendung von Social Software zu konzeptualisieren und lernerfolgssteigernd einzusetzen.”

versuche ich den angehenden LehrerInnen Möglichkeiten aufzuzeigen, wie man webbasierte Dienste praktisch im Unterricht und auch für seinen eigenen Lernprozess einsetzen kann.

Nach bereits zwei Präsenzveranstaltungen, in denen die Studierenden Allgemeines zum Thema E-Learning 2.0, dem Konzept der persönlichen Lernumgebung (PLE) sowie Blogs, RSS und Twitter erfahren haben, fand heute das erste Online-Seminar statt. Gast war Christian Spannagel, der uns von seinen Erfahrung im Einsatz von Weblogs und Twitter in der Lehre zu berichten wusste. Weiterlesen

del.icio.us Bookmarks vom 6. März bis 13. März

Dies ist eine Auswahl meiner del.icio.us-Bookmarks vom 6. März bis zum 13. März:

del.icio.us Bookmarks vom 17. Februar bis 28. Februar

Dies ist eine Auswahl meiner del.icio.us-Bookmarks vom 17. Februar bis zum 28. Februar: