Archiv der Kategorie: Lernerfolg

Aktive Wissensgenerierung mit Webtop-Technologie

Ich halte heute einen Vortrag auf dem Medienforum Ilmenau 2008 zum Thema „Aktive Wissensgenerierung mit Webtop-Technologie“. Vorstellen werde ich hier Evaluationsergebnisse aus dem wiederholten Einsatz des Webtops Protopage im Seminar „Elektronische Dokumente“ am Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaft der TU Ilmenau, in dem die Studierenden Wissenscollagen zu Word und HTML/CSS erstellten. Die Folien mit der Vorstellung des Einsatzszenarios, dem Evaluationskonzept und vergleichenden Ergebnissen aus dem SS 2007 und WS 2007/08 stelle ich hier zur Verfügung. Kommentare sind grundsätzlich erwünscht!

Update 2008-06-21:

Ich habe den Vortrag von gestern nochmal in einem Video-Podcast zusammengefasst. Wer also ausführliche Informationen neben den Folien möchte, dem sei dieser Podcast empfohlen. Viel Spaß beim Anschauen! Weiterlesen

E-Learning 2.0 lohnenswert!?

– Fazit und Ausblick für ein spannendes Forschungsthema –

Hallo liebe Community,

zunächst einmal müssen wir uns entschuldigen, dass hier knapp einen Monat lang keine Neuigkeiten über unsere Aktivitäten in die Edusphäre gelangten. Leider fehlte uns etwas die Zeit nach tage- und nächtelangem statistischen Analysieren, Texte-Formulieren und Korrekturlesen. Und mit Stolz und Erleichterung können wir verkünden: Es ist vollbracht! Seit 01. August 2007 dürfen wir uns endlich

Diplom-Medienwissenschaftler

nennen und wollen außerdem mitteilen, dass wir im kommenden Semester am Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaft mitarbeiten werden, um den Einsatz von Social Software in Bildung, Forschung und Wirtschaft weiter voranzutreiben.

Nach der Abgabe der Arbeit am vorletzten Donnerstag und unserem Verteidigungskolloquium am vergangenen Mittwoch präsentieren wir Euch daher heute anbei den kompletten Vortrag als Zusammenfassung unseres Diplomarbeits-Projektes mit neuen, aktuellen Ergebnissen und einem Resümee aus dem E-Learning 2.0-Einsatz in Podcast-Form. Wie es mit der Veröffentlichung der gesamten Auswertungsergebnisse und der Diplomarbeit an sich weitergeht, werdet Ihr in den kommenden Tagen hier erfahren. Als Einstieg in unseren Vortrag nutzten wir die beiden folgenden Kurzvideos über den Multi-Touch-Table „Microsoft Surface„, der auf Jeff Han´s Technologie zurückzuführen ist und seit kurzem in der Blogosphäre viel diskutiert wird:

  1. Video „The Possibilities“ von der Microsoft Surface-Website
  2. Kurzvideo: „Surface computing has arrived!“

Wir würden uns auch sehr freuen, wenn wir über die im Vortrag angesprochenen Ergebnisse intensiv diskutieren könnten und stellen uns darüber hinaus vor, dazu vielleicht demnächst einen Online Round Table zu veranstalten! Bitte schreibt uns doch gerne Eure Meinung dazu, denn darauf sind wir wie immer sehr gespannt!

Der E-Learning 2.0-Blog wird auf jeden Fall fortgeführt und soll auch weiterhin für Kontakt und Austausch genutzt werden! Wir wollen außerdem versuchen, noch stärker über interessante Beiträge und Diskussionen in anderen Blogs der Community zu berichten und werden natürlich wie bisher Infos und Ergebnisse unserer kommenden Projekte vorstellen. Schließlich haben wir auch schon einige neue Ideen für den Austausch in der Community. Dazu wird es ebenfalls bald Neuigkeiten hier im Blog geben 🙂Abschlussfoto-Diplomverteidigung

An dieser Stelle von uns noch einmal ein riesengroßes Dankeschön an alle fleißigen Blogleser und -leserinnen, die uns mit Kommentaren und Hinweisen immer wieder sehr wertvoll unterstützt haben und natürlich an die Teilnehmer der Diplomverteidigung!

Und nun viel Spaß beim Podcast-Schauen!
Eure e2.0-Blogger
Thomas und Marcel

[media id=33 width=320 height=240]

Modifiziertes Bewertungsschema für Weblogs, Podcasts und Wiki

In Anlehnung an Prof. Wagners Bewertungsschema für Weblogs und der grafischen Anpassung von Helge Städtler haben wir versucht, das Schema auf die Bewertung eines kombinierten Einsatzes von persönlich geführtem Weblog/Podcast und gemeinsamem Wiki für das Seminar E-Learning-Technik anzupassen. Dabei wird neben einer Einzelbewertung für die Blogs/Podcasts eine Gruppenbewertung für das Wiki aufaddiert.

Folgende Bewertungskriterien wurden festgesetzt: Weiterlesen

Überarbeitetes Evaluationskonzept

Evaluationskonzept - Stand 14.05.2007

Nach langen Diskussionen und einigen Veränderungen in der Ausgangssituation der Erhebung (u.a. Firefox – und ggf. Split Browser – mit Social Software als PLE) hat sich unser Evaluationskonzept einer waschechten Runderneuerung unterzogen.

So finden jetzt u.a. alle eingesetzten Instrumente in beiden Seminaren Einsatz. Außerdem kommen das in Anlehnung an Prof. Wagner und von Helge Städtler sowie von uns modifizierte Bewertungsschema und Häufigkeitsauszählungen neu hinzu.