E-Learning 2.0 lohnenswert!?

- Fazit und Ausblick für ein spannendes Forschungsthema -

Hallo liebe Community,

zunächst einmal müssen wir uns entschuldigen, dass hier knapp einen Monat lang keine Neuigkeiten über unsere Aktivitäten in die Edusphäre gelangten. Leider fehlte uns etwas die Zeit nach tage- und nächtelangem statistischen Analysieren, Texte-Formulieren und Korrekturlesen. Und mit Stolz und Erleichterung können wir verkünden: Es ist vollbracht! Seit 01. August 2007 dürfen wir uns endlich

Diplom-Medienwissenschaftler

nennen und wollen außerdem mitteilen, dass wir im kommenden Semester am Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaft mitarbeiten werden, um den Einsatz von Social Software in Bildung, Forschung und Wirtschaft weiter voranzutreiben.

Nach der Abgabe der Arbeit am vorletzten Donnerstag und unserem Verteidigungskolloquium am vergangenen Mittwoch präsentieren wir Euch daher heute anbei den kompletten Vortrag als Zusammenfassung unseres Diplomarbeits-Projektes mit neuen, aktuellen Ergebnissen und einem Resümee aus dem E-Learning 2.0-Einsatz in Podcast-Form. Wie es mit der Veröffentlichung der gesamten Auswertungsergebnisse und der Diplomarbeit an sich weitergeht, werdet Ihr in den kommenden Tagen hier erfahren. Als Einstieg in unseren Vortrag nutzten wir die beiden folgenden Kurzvideos über den Multi-Touch-Table “Microsoft Surface“, der auf Jeff Han´s Technologie zurückzuführen ist und seit kurzem in der Blogosphäre viel diskutiert wird:

  1. Video “The Possibilities” von der Microsoft Surface-Website
  2. Kurzvideo: “Surface computing has arrived!”

Wir würden uns auch sehr freuen, wenn wir über die im Vortrag angesprochenen Ergebnisse intensiv diskutieren könnten und stellen uns darüber hinaus vor, dazu vielleicht demnächst einen Online Round Table zu veranstalten! Bitte schreibt uns doch gerne Eure Meinung dazu, denn darauf sind wir wie immer sehr gespannt!

Der E-Learning 2.0-Blog wird auf jeden Fall fortgeführt und soll auch weiterhin für Kontakt und Austausch genutzt werden! Wir wollen außerdem versuchen, noch stärker über interessante Beiträge und Diskussionen in anderen Blogs der Community zu berichten und werden natürlich wie bisher Infos und Ergebnisse unserer kommenden Projekte vorstellen. Schließlich haben wir auch schon einige neue Ideen für den Austausch in der Community. Dazu wird es ebenfalls bald Neuigkeiten hier im Blog geben :-) Abschlussfoto-Diplomverteidigung

An dieser Stelle von uns noch einmal ein riesengroßes Dankeschön an alle fleißigen Blogleser und -leserinnen, die uns mit Kommentaren und Hinweisen immer wieder sehr wertvoll unterstützt haben und natürlich an die Teilnehmer der Diplomverteidigung!

Und nun viel Spaß beim Podcast-Schauen!
Eure e2.0-Blogger
Thomas und Marcel

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

24 Gedanken zu „E-Learning 2.0 lohnenswert!?

  1. Mandy Schiefner

    Herzlichen Glückwunsch aus Zürich :-)

    Ich freue mich, dass ihr uns erhalten bleibt und bin gespannt auf weitere interessante Diskussionen rund um das Thema E-Learning 2.0

  2. Pingback: Ideen für die Nutzung von “Educational Podcasts”

  3. Pingback: e-Learning Blog » Blog Archiv » [video] xoumer

  4. Pingback: webthreads.de » Historie über die Sozialisierung der Menschen & Marketing für “Xoumer”

  5. Michael Kerres

    Herzlichen Glückwunsch, und Alles Gute für Ihre weitere Arbeit. Gruesse aus Duisburg!
    Michael Kerres

  6. Fernstudium

    Gratulation auch von mir. Lese diesen Blog zwar
    eher unregelmässig, freue mich aber trotzdem, dass es hier weitergeht. Da mir die Artikel meistens sehr gefallen haben.
    Grüsse

  7. Marcel Artikelautor

    Herzlichen Dank für die vielen Gratulationen und wir freuen uns auf alle zukünftigen Projekte und den weiteren Austausch hier im Blog!

  8. Pingback: LernArchitekt » Post Topic » Mittelstandsstudie: Technologieorientiertes Wissensmanagement

  9. A. Schaaf

    Zum Thema “Surface Computing”, eine tolle Technologie die bereits in meinem iPod Touch hervorragend zum Einsatz kommt. Fantastisch, wenn man an die kommende Rechnergeneration denkt.

  10. Niklas

    Hi, habt ihr eure Diplomarbeit auch unter eine Public License gestellt? Kann man sie irgendwo bekommen? Wäre super.

    Beste Grüße

    1. Thomas

      Hallo Niklas,

      leider können wir Dir die Diplomarbeit nicht ohne Weiteres zur Verfügung stellen, da sie im vwh-Verlag erschienen ist. Allerdings gibt es eine Menge der Inhalte online. Du findest zum Beispiel hier unser Expose mit einem umfangreichen ersten Theoriepart und einer ersten Quellensammlung. Außerdem sollte Dir der hier zu findende Video-Podcast zu unserer Diplomverteidigung weitere Infos liefern. Die vollständigen Evaluationsergebnisse unserer Arbeit findest du kostenlos auf den vwh-Verlags-Seiten. Außerdem kannst Du unsere Blogbeiträge vom ersten Halbjahr letzten Jahres scannen, da sind viele theoretische Inhalte zu finden, die wir im Buch nur zusammengefasst haben.

      Beste Grüße,

      Thomas

  11. Pingback: Web 2.0 in der Lehre - Workshop “Uni 2.0″ | E-Learning 2.0

  12. Fernstudium

    Nunja, es gibt schlimmeres als den Umstieg auf Bachelor und Master, auch wenn ich selber auch das Diplom vorgezogen habe, so schafft dieses System endlich die internationale Vergleichbarkeit der Abschlüsse…

  13. Max (LLM-Studium.de)

    Herzlichen Glückwunsch zum Abschluss und nicht zuletzt die neue Herausforderung. Distance Learning Methoden im berufsbegleitenden Studium sind sicher ein sehr spannendes Forschungsfeld.

Kommentare sind geschlossen.