eSTUDI-Tutoring RoundTable | WiSe10/11

Unter geändertem Namen, aber mit nur leicht verändertem Konzept lief im zurückliegenden Semester ein zweiter Durchgang des Online-Selbstlernangebotes “Studieren im Mitmachnetz”, über welches ich bereits hier in einem Tutoring-RoundTable berichtet habe. Der neue Titel lautet “Erfolgreich Studieren mit dem Internet” (kurz eSTUDI). Da ich am kommenden Wochenende auf dem EduCamp in Bremen (18.-20. März 2011) in einer Session auch gerne über die Erfahrungen in dem Seminar  berichten möchte, stelle ich an dieser Stelle wieder unseren Tutoring RoundTable, aufgenommen vor 1,5 Wochen, zur Verfügung. Anwesend war die Key-Tutorin des Seminars Anja sowie der Seminarleiter Karsten D. Wolf.

Das Interview dauert ein bisschen mehr als 36 Minuten. Ich habe hier wieder ein Fragenprotokoll zur besseren Navigation angelegt:

  • Seminarkonzept
    • Hat sich die inhaltliche Umstrukturierung bewährt? Was sollte diesmal angepasst werden? (0:30)
    • Die Welle von Cobocards im Seminar und welches Bild es auf das Studium wirft… (1:30)
    • Mehr Gruppenarbeit! Kollaboration fördern! (3:35)
    • Toolparade zu Beginn oder ständig verfügbare Werkzeugkiste? (5:07)
    • Beispiele für Lernprojekte? (7:09)
    • Screencasts zu ausgewählten Werkzeugen – zu zweit! (9:35)
    • Aufruf an EduCamper und EduCamperinnen zum Mitmachen :) (13:59)
  • Seminarmedien
    • Wie ist das Bloggen mit UBlogs angenommen worden? (14:36)
    • Gewünschte, jedoch fehlende Feedbackkultur unter den Studis… (15:33)
    • Bilden von Tandems und Unterstützung von Gruppenarbeit! (17:33)
  • Tutoring
    • Buddypress-Plugin “feedbackr” zur Administration und Betreuung der eSTUDIs (19:19)
    • Erweiterungswünsche an das Plugin > Peer-Tutoring (22:20)
  • Seminarinhalte
    • Wie werden eSTUDIs auf neue Inhalte aufmerksam? (23:39)
    • Was waren die wichtigen Bestandteile des Seminars? (25:40)
    • eSTUDI-Rundschau und ihr Nutzen (26:51)
    • Rundschau als Belohnung? (28:46)
    • Thema Bewertung! (32:00)

Das Seminar hat wieder bis auf vereinzelte private Studentenblogs vollständig öffentlich stattgefunden. Die Studentenblogs können hier und die von uns erstellten Inhalte entweder im Seminarblog oder im YouTube-Kanal eingesehen werden.

In wenigen Wochen startet der dritte Durchlauf. Spätestens im Tutoring RoundTable werde ich wieder hier darüber berichten :)

Ein Gedanke zu „eSTUDI-Tutoring RoundTable | WiSe10/11

  1. Pingback: EduCamp 2011 in Bremen Bericht vom Sonntag - das Informatische und die Bildung

Kommentare sind geschlossen.